Spendenscheck über 3500,-- € erhalten

Spendenübergabe in der Stabilisierungsgruppe Tauberbischofsheim: HOFMANNS spendet 3500,-- €

Einen Spendenscheck in Höhe von 3500,-- € übergaben Vertreter:innen der Firma HOFMANNs aus Boxberg bei einem Besuch in der Stabilisierungsgruppe Tauberbischofsheim an die Jugendhilfe Creglingen e. V.

Ende letzten Jahres veranstaltete HOFMANNS ein Weihnachtsdorf für die Mitarbeitenden samt Spenden-Tombola.

Nachdem alle Preise verlost waren und die Geschäftsführung von Hofmanns diese spontan verdoppelt hatten, durfte die Jugendhilfe sich nun über eine großzügige Spende freuen. Das Geld fließt in die Sanierung des Wasserspielplatzes der Stabilisierungsgruppe in Tauberbischofsheim. 

Hier wird bereits seit letztem Jahr fleißig in Eigenleistung, samt ehrenamtlicher Unterstützung durch den KIWANIS Club Tauberbischofsheim, gearbeitet. Der alte Wasserablauf wurde in mühevoller Arbeit herausgestemmt und neu verlegt sowie die Holzumrandung des Sandkastens zurückgebaut, die sich mit den Jahren unter den Erdboden geschafft hatte. Das Geld wird für die noch fehlende Sandkasteneinfassung aus Muschelkalk-Mauersteinen sowie ein großes Sonnensegel verwendet.

Die Spende wurde von dem Gruppenleiter der Stabilisierungsgruppe Tauberbischofsheim Jan Hofmann und dem Geschäftsführer Werner Fritz entgegengenommen.

Auf dem Foto von links: Dieter Reichert (HOFMANNs), Dennis Gmeiner (CEO HOFMANNs), Jan Hofmann (Gruppenleiter Stabilisierungsgruppe), Werner Fritz (Geschäftsführer Jugendhilfe Creglingen) und Johanna Berg (HOFMANNs)

Foto: HOFMANNs

MICHAEL EBERT


Bereichsleiter Mobile Jugendbetreuung Bad Mergentheim


Herrmann-Mittnacht-Straße 16

97980 Bad Mergentheim

07931 9496-35 michael.ebert@jugendhilfe-creglingen.de E-Mail schreiben