Professionelle individuelle Beratung-Begleitung-Förderung

Unser Projekt Betriebliche Sozialberatung richtet sich an alle Firmen im Main-Tauber-Kreis und anliegenden Landkreisen.

Die Betriebliche Sozialberatung ist ein ganzheitliches Unterstützungskonzept, dass bei beruflichen Schwierigkeiten, privaten Problemen, innerbetrieblichen Konflikten und Anstieg von psychisch belastenden Mitarbeitenden ansetzt.

Wir gehen auf die individuellen speziellen Bedürfnisse, eigenen Wünsche und die Firmenphilosophie der beauftragenden Unternehmen ein und bieten zielgenaue Lösungen an. Wir sind Anlaufstelle für Ihre Mitarbeitenden sowie Vorgesetzte. Die Mitarbeiter:innen der Betrieblichen Sozialberatung informieren zu sozialen Fragen und beraten bei schweren beruflichen und privaten Herausforderungen. Ziel ist es, die Work-Life-Balance wieder in Einklang zu bringen und die Mitarbeitenden ihre Arbeiten zur vollsten Zufriedenheit der Firma ausüben können.

Nach Absprache sind einige Angebote auf Ihren Wunsch auch online möglich.

Ziele Betrieblicher Sozialberatung

- Geringe Mitarbeiterfluktuation
- Reduktion Fehl- und Krankentage
- Zufriedene Mitarbeiter
- Konstruktive Konfliktlösungen
- Gute Teamarbeit
- Professionelle Mitarbeiterführung
- Motivierte Auszubildende
- Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
- Weitervermittlung an Beratungsstelle, Ärzte, Therapeuten etc.

Unsere Zielgruppen

- Mitarbeitende
- Führungskräfte
- Betriebsräte
- Betriebsärzte
- Auszubildende
- Ausbilder

 

Mögliche Beratungsfelder
  • Stressbewältigung
  • Burn-out Prävention
  • Familiäre Problemen
  • Finanzielle Schwierigkeiten
  • Suchterkrankungen
  • Konflikte am Arbeitsplatz
  • Mobbing
  • Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen
  • Unterstützung bei der Eingliederung nach langer Krankheit
  • Hilfe bei der Eingliederung nach Homeoffice und Teambildung
  • effektive Teamfindung im Homeoffice
  • Vorbereitung auf den Ruhestand
  • Vermittlung von Unterstützungsangeboten
Unsere Angebote

- Einzelberatung
- Gruppengespräche
- Teamentwicklung
- Mediation
- Coaching
- Supervision
- Schulungsprogramme

Ihre Ansprechpartnerin

Angelika Fricker
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Systemische  Beraterin (DGSF)
Systemische Familien- und Paartherapeutin
Traumapädagogin
Herrmann-Mittnacht-Straße 16
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 0 79 31/9496-39
Mobil: 0 15 90 45 75 994
Email

Umfrage zur Bedarfsermittlung

Bis zum 31. Mai 22 können Sie noch an unserer Umfrage zur regionalen Bedarfserhebung der Betrieblichen Sozialberatung teilnehmen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. UMFRAGE BETRIEBLICHE SOZIALBERATUNG (umfrageonline.com)

(Die Umfrage kann ohne die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen. Die Angabe Ihrer Kontaktdaten ist freiwillig).

Die Jugendhilfe Creglingen in
meiner Nähe:
WÜRZBURG
WERTHEIM
Unsere Leistungen
» Stationäre Wohngruppe
TAUBERBISCHOFSHEIM
Unsere Leistungen
» Stationäre Wohngruppe
» Stabilisierungsgruppe
» Erziehungsstelle
LAUDA-KÖNIGSHOFEN
Unsere Leistungen
» Teilstationäre Tagesgruppe
» Schulsozialarbeit
» Freizeitpädagogik
BAD MERGENTHEIM
CREGLINGEN
ROTHENBURG OB DER TAUBER
ANSBACH
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
Weiter ohne Standort-Auswahl
x