UmA-Wohngruppe

Was bieten wir?

Die Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Ausländer (UMA) befinden sich direkt am Ringpark im Anbau eines alten Benediktinerklosters in unmittelbarer Innenstadtnähe. 

Auf zwei Stockwerken in selbstständigen Wohnungen befinden sich zwei Wohngruppen mit je neun Plätzen. Der gemeinsame Küchenbereich in jeder Wohneinheit lädt zu Unterhaltungen und gemeinsamen Aktivitäten ein. Im Untergeschoss befinden sich ein Sportraum und ein Gemeinschaftsraum mit Möglichkeit zur PC-Nutzung. Die Wohngruppen mit Clearingplätzen sind heilpädagogisch ausgerichtet. In einer sechswöchigen Clearingphase wird bei neu angekommenen Jugendlichen geklärt, woher sie kommen und welche Bedürfnisse und welchen Hilfebedarf sie haben. Die pädagogischen Fachkräfte betreuen die Jugendlichen rund um die Uhr.

Die vollstationäre Hilfe richtet sich an unbegleitete minderjährige Ausländer im Alter von 14 bis 18 Jahren. Im Anschluss an die Hilfe findet in der Regel eine mehrmonatige ambulante Übergangsbetreuung statt. Alle Jugendlichen besuchen Schulen in Würzburg, die mit dem Fahrrad erreichbar sind. Einige der jungen Menschen sind in Sportvereinen Mitglied.

Als Träger der Wohngruppen sind wir im Kooperationskreis junger Flüchtlinge des Landkreises Würzburg vertreten.
 
Ziele des Angebots:

Die Jugendlichen sollen auf ein eigenständiges Leben vorbereitet werden. Den jungen Menschen wird zunächst ein Rahmen für ein „Ankommen“ in Deutschland ermöglicht und ihnen ein „Zuhause“ auf Zeit gegeben. Sie bekommen Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache und bei Behördenangelegenheiten. In der Wohngruppe lernen sie meist erstmals Alltagsleben und Tagesstruktur kennen. Gemeinsam arbeiten die Jugendlichen mit den pädagogischen Fachkräften im Idealfall auf eine gesellschaftliche, soziale und berufliche Integration hin.

Die pädagogischen Mitarbeiter haben eine enge Kooperation mit den Jugendämtern, Schulen, ehrenamtlichen Helfern und örtlichen Vereinen. Sie helfen den jungen Menschen bei der Suche nach Praktikumsplätzen und später bei der Wohnungssuche.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Möginger
Dipl. Sozialpädagoge
Bereichsleiter MOB Würzburg und UMA-Betreuungen
Friedrich-Ebert-Ring 6
97072 Würzburg
Tel. (09 31) 353 58 72
E-Mail senden

Ihr Ansprechpartner

Monika Bach
Dipl. Sozialpädagogin
Bereichsleiterin MOB Würzburg und UMA-Betreuungen
Friedrich-Ebert-Ring 6
97072 Würzburg
Tel. (09 31) 353 58 72
E-Mail senden

Die Jugendhilfe Creglingen in
meiner Nähe:
WÜRZBURG
WERTHEIM
Unsere Leistungen
» Stationäre Wohngruppe
TAUBERBISCHOFSHEIM
Unsere Leistungen
» Stationäre Wohngruppe
» Stabilisierungsgruppe
» Erziehungsstelle
LAUDA-KÖNIGSHOFEN
BAD MERGENTHEIM
CREGLINGEN
ROTHENBURG OB DER TAUBER
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
» Offene Ganztagsbetreuung
» Berufswahlbegleitung
» Familienorientierte Schülerhilfe
ANSBACH
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
Weiter ohne Standort-Auswahl
x