Die Tagesgruppe versteht sich als familienergänzende bzw. familienunterstützende Hilfe und sieht ihre Aufgabe darin, Angebote für entwicklungsverzögerte und verhaltensauffällige Kinder und deren Familien zur vorübergehenden Entlastung, Aufarbeitung und Neuorientierung anzubieten.

Die Erziehung in einer Tagesgruppe gemäß § 32 KJHG stellt im „Katalog der Erziehungshilfen“ als teilstationäre Maßnahme eine Schnittstelle zwischen der ambulanten und der vollstationären Erziehungshilfe dar.

Im § 32 KJHG wird der Auftrag des Gesetzgebers an die Tagesgruppe wie folgt formuliert:
„Hilfe zur Erziehung in einer Tagesgruppe soll die Entwicklung des Kindes oder des Jugendlichen durch soziales Lernen in der Gruppe, Begleitung der schulischen Förderung und Elternarbeit unterstützen und dadurch den Verbleib des Kindes oder des Jugendlichen in seiner Familie sichern.“

In der sozialtherapeutischen Tagesgruppe in Lauda stehen 8 Plätze zur Verfügung. Aufgenommen werden Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 13 Jahren. Die Tagesgruppe ist an 183 Tagen im Jahr mit Grundmodul geöffnet, somit werden auch 50 % der Ferienzeiten abgedeckt. Auch hier ist die Teilnahme für die Kinder und Jugendlichen verpflichtend.
Die Betreuungszeiten an Gruppentagen sind zwischen 11:30 Uhr (Schulende) bis 17:00 Uhr.

Ihr Ansprechpartner

Martin Bartholme
Gruppenleiter
Rathausstraße 1
97922 Lauda-Königshofen
Tel. (0 93 43) 60 08 38
E-Mail senden

Die Jugendhilfe Creglingen in
meiner Nähe:
WÜRZBURG
WERTHEIM
Unsere Leistungen
» Stationäre Wohngruppe
TAUBERBISCHOFSHEIM
LAUDA-KÖNIGSHOFEN
BAD MERGENTHEIM
CREGLINGEN
ROTHENBURG OB DER TAUBER
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
» Offene Ganztagsbetreuung
» Berufswahlbegleitung
» Familienorientierte Schülerhilfe
ANSBACH
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
Weiter ohne Standort-Auswahl
x