Was ist die Lerngruppe auf Zeit?

Das Projekt unterstützt die Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Schulen in Bad Mergentheim. Es stellt eine zeitlich begrenzte Hilfe für Jugendliche dar, die aus unterschiedlichen Gründen den Unterricht in ihrer Stammklasse nicht besuchen können. In der "Lerngruppe auf Zeit" erfahren Jugendliche, die aufgrund sozialer Benachteiligung oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen in besonderer Weise Unterstützung bedürfen, sozialpädagogische Hilfe. Im Schwerpunkt sind dies die Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse, bei denen ein Schulabbruch droht.

Wer bekommt die Hilfe?

  • Schulverweigerer
  • Jugendliche, die Schulaversion zeigen
  • Jugendliche, bei denen aufgrund familiärer Probleme ein rapider Leistungsabfall bemerkbar ist
  • Jugendliche, die sich in einer akuten Krise befinden

Auftrag und Zielsetzung

  • Stabilisierung der Jugendlichen
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Förderung sozialer Kompetenzen, insbesondere der Fähigkeit zur Konfliktvermeidung und Deeskalation
  • Übernahme von Verantwortung und Lernerfolg
  • Förderung der Kommunikationsfähigkeit
  • Entwicklung von persönlichen Perspektiven
  • Hilfestellung bei der Umsetzung weiterer Schritte, insbesondere Rückkehr in die Stammklasse

Ablauf

Das Angebot ist freiwillig und bedarf der Zustimmung durch die Sorgeberechtigten. Die Beurteilung des Bedarfs erfolgt aus schulischer Sicht durch die Klassenlehrkraft in Form des Aufnahmebogens. Das Jugendamt entscheidet über den Antrag.
Wird der Jugendliche in die "Lerngruppe auf Zeit" aufgenommen, wird er in den Kernfächern durch eine Lehrkraft unterrichtet und durch eine sozialpädagogische Fachkraft unterstützt und begleitet.
In der Rückschulungsphase besucht der Jugendliche zeitweise wieder den Unterricht der Stammklasse. Nach der Rückschulung in die Stammklasse oder eine andere Schule findet eine Nachbetreuung durch die sozialpädagogische Fachkraft statt.

 

 

 

Ansprechpartnerinnen:

Mobile Betreuung

Sina Huth (Sozialarbeiterin FH)
email schicken
Christina Dworschak (Dipl. Sozialpädagogin)
email schicken
Hermann-Mittnacht-Straße 14
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07 93 1 94 96 33

Jugendhaus Marabu

Wachbacher Straße 9
97980 Bad Mergentheim
Tel.: 07 93 1 57 50 98

Die Jugendhilfe Creglingen in
meiner Nähe:
WÜRZBURG
WERTHEIM
Unsere Leistungen
» Stationäre Wohngruppe
TAUBERBISCHOFSHEIM
LAUDA-KÖNIGSHOFEN
BAD MERGENTHEIM
CREGLINGEN
ROTHENBURG OB DER TAUBER
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
» Offene Ganztagsbetreuung
» Berufswahlbegleitung
» Familienorientierte Schülerhilfe
ANSBACH
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
Weiter ohne Standort-Auswahl
x