Trainingswohnungen in Würzburg

Was bieten wir?

Das Haus mit den drei Trainingswohnungen und insgesamt acht Plätzen für das Betreute Wohnen befindet sich in einer ruhigen Wohnlage im Würzburger Stadtteil Sanderau.

Jeder Jugendliche bzw. junge Erwachsene bewohnt ein Einzelzimmer. Jeweils drei bzw. zwei Bewohner teilen sich ein Bad und eine Küche. Das Haus ist gemischtgeschlechtlich und multikulturell belegt.

Eine Aufnahme ist ab dem 16. Lebensjahr möglich. Vom Bewohner wird ein gewisses Maß an Selbstständigkeit und Eigenmotivation erwartet. Der junge Mensch entscheidet sich bewusst für diese Form der Hilfe.

Oftmals folgt das Trainingswohnen im Anschluss an eine andere erzieherische Hilfe. Tagsüber und in den frühen Abendstunden stehen sozialpädagogische Fachkräfte in einem bestimmten Stundenmaß für die Betreuung zur Verfügung. In der Regel sind die Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen nachts und am Wochenende auf sich alleine gestellt. Eine Rufbereitschaft für den Einzelnen kann eingerichtet werden. Alle Bewohner müssen tagsüber einer Beschäftigung nachgehen, wie z. B. Schulbesuch, Ausbildung oder Berufsbildungsmaßnahme.

Ziele des Angebots:

Die Vorbereitung auf das eigenständige Leben bildet das Leitmotiv der Hilfe. Diese stellt für den Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen einen Weg zum eigenständigen Wohnen dar, auf dem er entsprechende handlungsorienteierte Unterstützung und Anleitung zur Alltagsbewältigung erhält. Darüber hinaus soll die Bildung eines tragfähigen sozialen Netzes unterstützt werden. Familiäre Beziehungen, Freundschaften und Kontakte zur Arbeitswelt stehen auf dem Prüfstand und können durch die entstandene räumliche Distanz aufgrund des eigenständigen Wohnens positiv gestaltet werden. Die pädagogischen Fachkräfte arbeiten mit dem jungen Menschen und seinem sozialen Umfeld zusammen, soweit der Bewohner einverstanden ist.

Am Ende der Hilfe steht die Suche nach einer eigenen Wohnung im Vordergrund. Eine Nachbetreuung ist möglich.

Ihr Ansprechpartner

Monika Bach
Dipl. Sozialpädagogin
Bereichsleiterin MOB Würzburg und UMA-Betreuungen
Friedrich-Ebert-Ring 6
97072 Würzburg
Tel. (09 31) 353 58 72
E-Mail senden

Die Jugendhilfe Creglingen in
meiner Nähe:
WÜRZBURG
WERTHEIM
Unsere Leistungen
» Stationäre Wohngruppe
TAUBERBISCHOFSHEIM
LAUDA-KÖNIGSHOFEN
BAD MERGENTHEIM
CREGLINGEN
ROTHENBURG OB DER TAUBER
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
» Offene Ganztagsbetreuung
» Berufswahlbegleitung
» Familienorientierte Schülerhilfe
ANSBACH
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
Weiter ohne Standort-Auswahl
x