Zuverlässiger Partner - auch für die Mitarbeitenden

Vor kurzem lud die Jugendhilfe Creglingen e. V. zum „Fest der Jubilare“, um langjährige verdiente Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu ehren. Aus dem gesamten Main-Tauber-Kreis, dem Raum Würzburg und Rothenburg/Tauber waren die Mitarbeiter und ihre Bereichsleiter in das Creglinger Stammhaus gereist, um bei einer adventlichen Feier im liebevoll geschmückten Gartensaal gemeinsam ihre Jubiläen zu feiern. Der erste Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins Helmut Wörrlein dankte den Jubilaren für ihre langjährige Tätigkeit bei der Jugendhilfe Creglingen e. V.. Besonders als soziale Einrichtung benötige man Kontinuität, feste Ansprechpartner und eine solide Vertrauensbasis, die man meist erst im Laufe der Zeit erreiche, so Wörrlein. Auch verlässliche Beziehungen zu Kindern, Eltern, Jugendämtern und Schulen seien in einer Jugendhilfeeinrichtung unerlässlich. Helmut Wörrlein überbrachte die Glückwünsche und Grüße des gesamten Vorstandes. Oftmals höre man im Vorstand sehr positive Rückmeldungen, was seiner Meinung nach von einem guten Betriebsklima zeugt.  

Der Geschäftsführer der Jugendhilfe Creglingen e. V. Werner Fritz hob besonders die anhaltende „Treue“ der langjährigen Mitarbeiter zu der Einrichtung hervor. Ebenso sei die Jugendhilfe Creglingen e. V. ein verlässlicher, treuer und loyaler Partner. Gemeinsam setze man sich für die Werte des Vereins ein, benachteiligten Kindern, Jugendlichen und Familien zu helfen. Er lobte die hohe Motivation, Kraft und positive Energie der Mitarbeiter in einem oftmals schwierigen Arbeitsfeld. Die Jugendhilfe Creglingen e. V. legt großen Wert auf hoch qualifizierte, gut ausgebildete Mitarbeiter, um den hohen Leistungsanspruch weiter zu halten. Auch die Weiterbildung der Mitarbeiter liegt den Verantwortlichen stets am Herzen. Nach dem offiziellen Teil wurden noch viele Anekdoten aus den vergangenen Jahren erzählt, ehe der gemütliche Abend ausklang.

Folgende Mitarbeiter wurden geehrt:
Carmen Keppner, Mechtilde Körner, Johannes Steidten, Kerstin Nawrot, Samuel Theml, Dominik Ott, Michael Zeiler (alle 5 Jahre)
Werner Pfeiffer, Maike Blaeser, Gladis Isabel Mocellin-Jöchner, Eleonara Brunkardt, Thabo Held, Tina Weise (alle 10 Jahre)
Ute Haser (15 Jahre)
Thomas Moeginger, Anette Scheller, Heike van der Voet, Thomas Schwarz, Nicole Schott (alle 20 Jahre)
Dieter Branz (40 Jahre)

MARABU

Zur Seite des Jugendhauses Marabu in Bad Mergentheim geht es hier.

  • News/Termine

    Zehn weitere Mitarbeiter im Professionellen Deeskalations Management (ProDeMa) geschult Mehr

  • News/Termine

    "Main Tauber-Slam" in Bad Mergentheim Mehr

  • News/Termine

    Interkulturelles Jugendseminar in Creglingen Mehr

  • News/Termine

    Wenn Kinder alle Regeln sprengen Mehr

  • News/Termine

    Fest der Jubilare - Mitarbeiterehrungen bei der Jugendhilfe Creglingen e. V. Mehr

  • News/Termine

    Jugendlichen eine Zuflucht bieten Mehr

  • News/Termine

    Unser Bauernhofprojekt Mehr

Jobs

Aktuelle Stellenangebote, Bundesfreiwilligendienste und Praktika bei uns Mehr

NEWSLETTER MTI

Möchten Sie sich für den Veranstaltungs-Newsletter des Main-Tauber-Instituts anmelden? Dann bitte hier entlang.

Die Jugendhilfe Creglingen in
meiner Nähe:
WÜRZBURG
WERTHEIM
Unsere Leistungen
» Stationäre Wohngruppe
TAUBERBISCHOFSHEIM
Unsere Leistungen
» Stationäre Wohngruppe
» Stabilisierungsgruppe
» Erziehungsstelle
LAUDA-KÖNIGSHOFEN
BAD MERGENTHEIM
CREGLINGEN
ROTHENBURG OB DER TAUBER
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
» Offene Ganztagsbetreuung
» Berufswahlbegleitung
» Familienorientierte Schülerhilfe
ANSBACH
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
Weiter ohne Standort-Auswahl
x