Mitgliederversammlung beim Creglinger SoFa e. V.

Die Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer der Sozialarbeit und der Unterstützung von bedürftigen Familien und Einzelpersonen Creglingen e. V. (kurz Creglinger SoFa e.V.) kamen vor Kurzem zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung im Multifunktionsraum der Jugendhilfe Creglingen e. V. zusammen. Ziel des Vereins ist seit seiner Neuausrichtung im Jahr 2017 die Förderung der Schulsozialarbeit sowie die Unterstützung Einzelner und Familien, die von der Jugendhilfe Creglingen e. V. betreut werden oder in der Vergangenheit betreut wurden. SoFa e. V. gewährt dann Hilfe, wenn keine anderen öffentlichen Stellen, wie z. B. Arbeitsamt oder Sozialamt zuständig sind.

Der erste Vorsitzende des Creglinger SoFa e. V. Joachim Matthey begrüßte die anwesenden Mitglieder und gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Erfreulicherweise konnte man sich erneut über zahlreiche Spendeneingänge freuen. Bei der Aktion des Penny-Förderkorbes wurde der Creglinger SoFa e. V. mit einer Summe von 2.222,--€ bedacht. Da man einen Projektantrag beim Penny-Förderkorb zur Unterstützung der Schülerverpflegung stellte, wurde das gewonnene Geld aufgeteilt und für Projekte zur gesunden Ernährung an die beiden sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren in Weikersheim und in Lauda weitergegeben.

Die Schulsozialarbeit in Creglingen wurde im vergangenen Jahr erneut finanziell unterstützt, so dass zahlreiche Projekte und Aktionen ermöglicht wurden, wie z. B. Wen Do, Suchtpräventionstage und Theaterfahrten. Viele Projekte wären ohne die Unterstützung und Kooperation nicht denkbar. Da der Creglinger SoFa e. V. Kindern, Jugendlichen und Familien die Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen möchte und Ausgrenzung verhindern will, wurden wieder einige Einzelhilfen gewährt. Ein großer Bereich der Unterstützung durch den Creglinger SoFa e. V. ist weiterhin die Gewährung von zinslosen Kleinstkrediten an bedürftige Jugendliche oder Familien, die von der Jugendhilfe Creglingen e. V. betreut werden. Zum einen konnte man Jugendliche mit einem zinslosen Mikrokredit zum Erwerb des Führerscheines unterstützen. Zum anderen wurden Überbrückungskredite für Familien gewährt, wenn staatliche Hilfen sich verzögert hatten. Sehr erfreulich ist, dass die Rückzahlungen der Mikrokredite nahezu problemlos laufen. Finanzielle Zuschüsse für bedürftige Familien wurden gegeben für Kleiderschränke, Waschmaschine und einen Herd. Ebenso konnten Ferienfreizeiten für Kinder bezuschusst werden und die ehrenamtliche Sprachförderung in Creglingen bekam auch eine monetäre Zuwendung. Für das Bauernhofprojekt der Jugendhilfe Creglingen e. V. wurde für den Kauf eines Sattels für das Therapiepferd auf Hof Uhlberg ein Betrag zur Verfügung gestellt.

Der Kassenbericht durch Hubert Kluge zeigte, dass die Finanzen des Vereins geordnet sind und auf soliden Beinen stehen. Die einwandfreie Kassenführung wurde vom Kassenprüfer bestätigt. Die Mitgliederzahl ist zum Vorjahr stabil. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes wurde die Neuwahl des Vorstandes beantragt, da der erste Vorsitzende Joachim Matthey aus privaten Gründen seinen Rücktritt erklärte. In offener Wahl wurden Gabriele Bachem-Böse, Angela Vogt, Hubert Kluge und Ahmet Dikme gewählt.

Dem ausscheidenden Vorsitzenden Joachim Matthey wurde für sein großes Engagement im Verein gedankt. Ebenso wurde Hubert Kluge für die Verwaltung der Kasse seit Gründung des Vereins vor 13 Jahren gedankt. Man zeigte sich erfreut, dass er dem Verein als Beisitzer erhalten bleibt. Die ehemalige Schulleiterin Frau Thome-Reinhard dankte Hubert Kluge für die langjährige intensive Unterstützung uns sein großes persönliches Engagement zum Wohle aller Schüler. Der Geschäftsführer der Jugendhilfe Creglingen e. V. Werner Fritz schloss sich den Dankesworten im Namen der Einrichtung an und freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstandsteam.

 

  • News/Termine

    Über 20 Jahre Sozialarbeit am Berufsschulzentrum Bad Mergentheim - Barbara Knorr für 15 Jahre geehrt Mehr

  • News/Termine

    Gewinner des Poetry Slams kommt aus Oberfranken Mehr

  • News/Termine

    Neuer Vorstand beim Creglinger SoFa e. V. gewählt Mehr

  • News/Termine

    Volles Haus beim Konzert im Marabu Mehr

  • News/Termine

    Extremsportler Robby Clemens begeisterte mit seinen Berichten Mehr

  • News/Termine

    Unser Bauernhofprojekt gewinnt ersten Platz beim PENNY-Förderkorb Mehr

  • News/Termine

    Unser Bauernhofprojekt Mehr

MARABU

Zur Seite des Jugendhauses Marabu in Bad Mergentheim geht es hier.

NEWSLETTER MTI

Möchten Sie sich für den Veranstaltungs-Newsletter des Main-Tauber-Instituts anmelden? Dann bitte hier entlang.

Die Jugendhilfe Creglingen in
meiner Nähe:
WÜRZBURG
WERTHEIM
Unsere Leistungen
» Stationäre Wohngruppe
TAUBERBISCHOFSHEIM
Unsere Leistungen
» Stationäre Wohngruppe
» Stabilisierungsgruppe
» Erziehungsstelle
LAUDA-KÖNIGSHOFEN
BAD MERGENTHEIM
CREGLINGEN
ROTHENBURG OB DER TAUBER
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
» Offene Ganztagsbetreuung
» Berufswahlbegleitung
» Familienorientierte Schülerhilfe
ANSBACH
Unsere Leistungen
» Ambulante Hilfen
Weiter ohne Standort-Auswahl
x